>

Der erste Schritt:
Geboren 1956 und aufgewachsen im Sauerland.

>

Das erste Lernen:
1974 – 1979 Studium in Köln an der Abteilung für Heilpädagogik, Uni Köln.
1979 zunächst 1. und 1981 dann 2. Staatsexamen in Sonderschulpädagogik für Erziehungsschwierige und Körperbehinderte Kinder. 

>

Die erste Arbeit:
Von 1981 bis 1999 Sonderschullehrerin an der Sonderschule für Erziehungshilfe.

>

Das zweite Lernen:
1986 bis 1992 Ausbildung zur Gestalttherapeutin für Kinder und Jugendliche, GIR Gestaltinstitut Rheinland.

Während und nach dieser Zeit Supervision bei Milan Sreckovic, Frau Prof. Scheffler und Padma von Mühlendahl.
1994 Prüfung zur Heilpraktikerin bezogen auf Psychotherapie.
1996 – 1999 Ausbildung in Kurzzeittherapie NIK, Bremen.
1999 Approbation und Krankenkassenzulassung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie.

Status:
1999 Approbation durch den Regierungspräsidenten Köln zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin,
1999 Zulassung und Eintragung ins Arztregister durch die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein,
2001 Mitglied in der Psychotherapeutenkammer NRW.

>

Die zweite Arbeit:
Seit 1993 kollegiale Fortbildung und Vorträge zu unterschiedlichen Themen an Grund-, Haupt, Real- und Sonderschulen in NRW
.
Seit 1994 psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen; Supervision und Coaching.
2002 Eröffnung des KIKT - Kölner Institut für Kindertherapie.

Zusammenarbeit durch Gruppenleitung, Workshops und Ausbildungen mit:
-Gestaltinstitut Köln
-ISBB
-IAK Köln
-AWO
-AVT
-ISA Eschweiler